PRIVATER NOTAR IN DER UKRAINE

Der Notar ist eine der Hauptabteilungen des Justizministeriums und ihm auch unterstellt. Es ist Teil des allgemeinen staatlichen Systems, das geschaffen wurde, damit natürliche und juristische Personen vertragliche Beziehungen untereinander legalisieren und rechtskräftig machen können. Es ist notwendig, Dokumente, Vollmachten und einen Darlehensvertrag bei einem öffentlichen Notar zu beglaubigen, damit sich die Parteien im Falle von Konfliktsituationen und Streitigkeiten auf urkundliche Quellen stützen können, die im Land rechtskräftig sind, so der Preis für die Die Arbeit von Spezialisten ist völlig gerechtfertigt.

Private Notariate in Lemberg und Kiew haben die gleichen Funktionen und Befugnisse wie die staatlichen, sodass die Bürger frei wählen können, an welche Behörde sie sich wenden. Die Rechtmäßigkeit der notariellen Tätigkeit einer Privatgesellschaft (Einzelperson) wird durch das Vorhandensein eines vom Staat erstellten Dokumentenpakets bestätigt, das die entsprechenden Qualifikationen, Erfahrungen und Kenntnisse der nationalen Gesetzgebung bezeugt. Die Kosten für die Beglaubigung von Dokumenten, Vollmachten, Zustimmungen und notarielle Beratungsdienste in der Stadt Lemberg können erheblich variieren, da sie von vielen damit verbundenen Faktoren abhängen.

WANN SOLLTEN SIE EINEN NOTAR KONTAKTIEREN?

Das offene Register (Liste) der Notare von Lemberg und Kiew ist ziemlich umfangreich. Die Bürger können einen Spezialisten basierend auf seiner vorrangigen Spezialisierung, Erfahrung und anderen wichtigen Faktoren auswählen. Bevor Sie einen Notarbesuch in einem Haus beauftragen, dessen Preis höher ist als bei einem eigenen Besuch im Büro, sollten Sie sich vergewissern, dass der ausgewählte Spezialist über eine gültige Bescheinigung der staatlichen Aufsichtsbehörde verfügt, die seine Berechtigung zur spezialisierten Tätigkeit im Rahmen bestätigt der Verfassung der Ukraine, Gesetze und Akte des Ministeriums . der Gerechtigkeit

Die Preise für die Dienstleistungen eines Notars (Lviv, Kiew) unterscheiden sich erheblich und hängen weitgehend von der Art der Tätigkeit ab, die er zu verrichten hat:

  • die Transaktion zertifizieren;
  • Ein Testament machen;
  • einen Erbschein auszustellen;
  • die Vollmacht beglaubigen;
  • Zustimmung erteilen;
  • die Echtheit der Unterschrift bescheinigen;
  • eine Exekutivinschrift ausführen.

Die aktuelle Preisliste (Preisliste) für einen Notar finden Sie auf unserer Website legalaid.ua.

PREISE DER NOTARBEHÖRDEN IN BEZUG AUF ERBSCHAFTSVERFAHREN IN DER UKRAINE

Der häufigste Grund, sich an Spezialisten zu wenden, ist die Notwendigkeit eines legalen Einstiegs in das Erbrecht. Nach den Gesetzen der Ukraine kann ein Erbe nicht einfach Eigentümer eines Vermögens werden. Dazu ist es notwendig, den staatlichen Aufsichtsbehörden ein Paket von Dokumenten vorzulegen, die seine Rechte auf das Erbe von beweglichem oder unbeweglichem Vermögen bestätigen. Die Zahlung für die Dienstleistungen eines Notars bei der Registrierung von Erbschaften, Immobilien wird von der Partei durchgeführt, die behauptet, Eigentum an jeder Art von Eigentum zu erhalten.

Was kosten Erbschaftsservice, Beratung, Fahrt zum Notar – das ist die Frage, die potenzielle Kunden am häufigsten beschäftigt, denn der natürliche Wunsch vieler Bürger ist es, so viel Geld wie möglich zu sparen. Aber in diesem Fall wird der Preis für die Dienstleistungen eines Notars in Kiew unter Berücksichtigung der Zahlung der staatlichen Abgabe um ein Vielfaches niedriger sein als die Gerichtskosten, der bürokratische Aufwand im Falle der tatsächlichen Erfüllung ohne Antragstellung und Erlangung ein staatliches Musterzertifikat. Die besten Notare der Stadt Lemberg, die hochqualifizierte Fachleute mit langjähriger Erfahrung sind, arbeiten in der „Bachynskyi and Partners Bar Association“, daher können sich die Kunden bei der Kontaktaufnahme mit uns der Rechtmäßigkeit und Korrektheit aller Handlungen sicher sein.

WIE VIEL GEBÜHRT DER NOTAR WÄHREND DES KAUFVERKAUFSVERTRAGES?

Unabhängig davon, ob die Bürger mit den Kosten einiger Arten von Dienstleistungen zufrieden sind, müssen sie dennoch Dokumente bei einem Notar beglaubigen, da das Ignorieren dieser Phase in den meisten Situationen schwerwiegende unangenehme Folgen hat, die nicht nur zum Verlust von Geldern und persönlichem Eigentum führen können , sondern auch auf die beginnende administrative und rechtliche Verantwortung für die Verletzung des gesetzlich festgelegten Verfahrens zur Durchführung von Vertragsverfahren. Öffentliche Notare, deren Dienstleistungstarife niedriger sein können als die Preisliste für Notariatsdienste in privaten Kanzleien, können den Wünschen der Mandanten nicht immer gerecht werden. Der Wunsch, das Verfahren für die Kunden so weit wie möglich zu vereinfachen, gehört nicht zu ihrem Interessensgebiet. Deshalb entscheiden sich viele, sich an private Sachverständige zu wenden.

In dieser Situation spielt die Korrektheit des ursprünglichen Dokumentenpakets und sogar der Zweck, für den bewegliches oder unbewegliches Eigentum gekauft wird – eine wichtige Rolle – persönliche, industrielle, kommerzielle Nutzung. Beim Kauf von Immobilien ist es auch wichtig, ob es sich um den Primärmarkt oder den Sekundärmarkt handelt. Im letzteren Fall wird der Umfang der erforderlichen Arbeiten viel größer sein, da die Anzahl der Risikofaktoren für den zukünftigen Eigentümer zunimmt. Es ist unmöglich, alles selbst oder mit Hilfe eines Maklers zu überprüfen, da dies den Zugriff auf einige geschlossene Datenbanken und die Kenntnis gesetzlicher Feinheiten erfordert. Auch die Hinterlegung einer Kaution ist ein großes Risiko und die Übergabe von Geld auch an Zeugen ohne rechtskräftiges amtliches Dokument ist nicht die beste Entscheidung, insbesondere wenn es um Transaktionen in Höhe von mehreren Millionen Dollar geht.

MERKMALE DER PREISE

Der Preis für die Beglaubigung von Dokumenten, die Registrierung einer Vollmacht bei einem Notar in Lemberg und Kiew bei der Lösung von Immobilienproblemen hängt vom Arbeitsaufwand ab. In einfachen Fällen ist es fest, kann sich aber in manchen komplexen Situationen individuell ändern. Es sollte verstanden werden, dass nur notariell beglaubigte Dokumente Rechtskraft haben. Verträge, die in mündlicher und schriftlicher Form ohne Beteiligung eines vom Justizministerium autorisierten Fachmanns erstellt wurden, können im Falle von Streitigkeiten zwischen den Parteien nicht als rechtlicher Beweis für das Bestehen vertraglicher Beziehungen und Verpflichtungen zwischen natürlichen und juristischen Personen verwendet werden.

NOTAR- UND FAMILIENRECHT

Eine Ehe ist eine freiwillige und standesamtlich beglaubigte Lebensgemeinschaft zwischen einem Mann und einer Frau im heiratsfähigen Alter. Den Ehegatten wird eine Heiratsurkunde ausgestellt. Nach ukrainischem Recht haben Ehegatten gleiche Rechte und Pflichten untereinander, Kinder, die in der Ehegemeinschaft geboren werden. Auch das Familienrecht erfordert die Regelung einiger Familienangelegenheiten unter Mitwirkung eines Notars. Eine notariell beglaubigte Kopie der Vereinbarung der Ehegatten ist ein Dokument, das die zwischen den Ehegatten getroffene Vereinbarung bestätigt, und der Preis ihrer Registrierung hängt direkt vom Gegenstand der Vereinbarung und der Komplexität der Situation ab.

Die notarielle Beglaubigung des Vertrags, die Zustimmung des Ehemanns, andere wichtige Dokumente und Vereinbarungen ermöglichen es Ihnen, alle unternommenen Schritte zu legalisieren und jeden Ehepartner vor möglichen unangenehmen Folgen zu schützen, sodass der zu zahlende Preis durch die Abwesenheit eindeutig gerechtfertigt ist von objektiven Risiken. Wenn es nicht möglich ist, ein öffentliches oder privates Büro zu besuchen, können Sie jederzeit einen Notar bestellen, der zu Ihnen nach Hause gerufen wird, der Preis ist der günstigste in der Stadt Kiew bei der Anwaltskanzlei „Bachynskyi und Partner“.

WIE VIEL WIRD ES KOMMEN, DOKUMENTE DURCH EINEN NOTAR IN DER UKRAINE ZU BEGLAUBIGEN?

Zwischen natürlichen und juristischen Personen können aufgrund geschäftlicher und persönlicher Bindungen zivil- und rechtliche Beziehungen und Verpflichtungen entstehen. Ihre Untertanen können sowohl Bürger der Ukraine als auch Ausländer sein. Unabhängig von der Staatsbürgerschaft, der Anzahl der interagierenden Parteien, der Art der zwischen ihnen bestehenden Beziehung ist es laut Gesetz manchmal erforderlich, eine Kopie des Mietvertrags, der Erklärung, der Vereinbarung zu beglaubigen, eine Vollmacht bei einem Notar auszustellen, die Preis für deren Dienstleistungen in Kiew ist hoch, aber gerechtfertigt.

Eine mündliche oder einfache Vereinbarung bedarf keiner Beglaubigung, birgt aber erhebliche Risiken für alle Parteien. Aus diesem Grund wird empfohlen, eine nach notarieller Form erstellte qualifizierte Urkunde mit der Ausfertigung einer Beglaubigungsurkunde abzuschließen. Beim Abschluss einer Immobilientransaktion in Kiew nimmt ein privater Notar ihre Rechtmäßigkeit auf, wonach das Dokument Rechtskraft erlangt, daher wird der von den Parteien oder einer der Parteien gezahlte Preis durch das Vorhandensein voller Rechtssicherheit bestimmt Tat.

ÄNDERUNG DER NOTARISCHEN VOLLMACHT – DETAILLIERTE VERFAHREN

Das Recht der Ukraine sieht eine Reihe von Fällen vor, in denen eine natürliche oder juristische Person das Recht hat, ihre Pflichten und ihre Vertretung an Dritte zu delegieren. Dazu ist es notwendig, das festgelegte Verfahren strikt einzuhalten. In diesem Fall ist die Konsultation eines Notars in Kiew, dessen Preis nicht hoch ist, einfach erforderlich, da für die Delegation ein spezielles Dokument korrekt erstellt werden muss – eine Vollmacht, die Dritte zum Handeln ermächtigt Namen des Auftraggebers aus rechtlichen Gründen. Es muss eine Liste delegierter Pflichten enthalten sowie festgelegte Zeiträume, in denen sie von einem Dritten erfüllt werden können.

Ein guter privater Notar in der Stadt Kiew, Lemberg, wird in kürzester Zeit ein Dokument gemäß dem Buchstaben des Gesetzes erstellen, das es allen Teilnehmern ermöglicht, Vertrauen in die Rechtmäßigkeit und Rechtmäßigkeit ihrer Handlungen zu gewinnen. Ist nach Ablauf der gesetzten Frist die Notwendigkeit der Zusammenarbeit mit dem Vertreter des Auftraggebers nicht verschwunden oder ist eine Erweiterung der Befugnisse des Dritten erforderlich, können entsprechende Änderungen an der Urkunde vorgenommen werden. Das kann nur ein kompetenter Fachmann. Andernfalls verliert die Vollmacht ihre Rechtskraft. Auf unserer Website legalaid.ua erfahren Sie, wie viel die Ausstellung einer Quittung, eines Darlehensvertrags, einer Zustimmungsbescheinigung, eines Vertrags, einer Kopie und anderer Dokumente bei einem Notar kostet.

DIENSTLEISTUNGEN DES NOTARS ZUHAUSE — KOSTEN

Es kommt oft vor, dass sofort die Hilfe eines kompetenten Spezialisten benötigt wird und eine der Parteien aus verschiedenen Gründen eine öffentliche oder private Einrichtung nicht besuchen kann. In solchen Fällen bietet das Notariat der Bachynskyi and Partners Law Society den Service eines Spezialisten vor Ort an, dessen Preise je nach Uhrzeit (arbeitend/abends), Wochentag (Werktage/Wochenende) variieren können. Die Befugnis des Facharztes ändert sich je nach Ort der Leistungserbringung nicht.

Ein Notar vor Ort beglaubigt Urkunden, die Vollstreckung von Vollmachten und andere notwendige Handlungen unter der Bedingung des Vertrauens in ihre Rechtmäßigkeit und Rechtmäßigkeit für alle Beteiligten, und der hohe Preis wird durch Komfort und minimale temporäre Kosten voll gerechtfertigt. Am häufigsten werden solche Dienstleistungen von älteren Menschen, schwerkranken Menschen benötigt, die ihre Befugnisse delegieren, das Unterzeichnungsrecht übertragen, die Fähigkeit haben möchten, Finanzen und Eigentum zu verwalten, ein Testament zu machen, ein Geschenk auszustellen.

ANRUFVERFAHREN – FUNKTIONEN

Bei der Beantragung beim Staatsnotar ist zu bedenken, dass es nicht funktioniert, den erstbesten Sachbearbeiter einzuladen, dem man begegnet oder den man mag, da der Ort der Urkunde zu dessen territorialem Dienstgebiet gehören muss. Um keinen Fehler zu machen, ist es besser, diese Informationen im Voraus zu klären, da Sie in jedem Fall für den Anruf bezahlen müssen und die Weigerung, für Dienste zu bezahlen, eine administrative Verantwortung mit sich bringt. Wenn potenzielle Kunden nicht genügend Freizeit haben, um herauszufinden, ob eine bestimmte Adresse zu einem bestimmten staatlichen Notar gehört, ist es viel einfacher, sich an ein privates Büro zu wenden, dessen berufliche Befugnisse sich nicht von denen von Staatsbediensteten unterscheiden. Bevor Sie einen Spezialisten einladen, ist es besser, sich telefonisch zu erkundigen, um die Liste der erforderlichen Dokumente genau zu erfahren. die für die Umsetzung einer spezifischen Vereinbarung bereitgestellt werden müssen. Sie müssen gemäß dem gesetzlich festgelegten Verfahren ordnungsgemäß ausgeführt werden und dürfen keine Fehler, eindeutig falsche oder unzuverlässige Informationen enthalten. Wenn diese Anforderungen nicht erfüllt sind, kann der Spezialist die erforderliche Unterstützung leisten, da in diesem Fall gegen das Gesetz verstoßen wird und die Mittel umsonst ausgegeben werden.

PREISE FÜR NOTARDIENSTE IN DER UKRAINE (LVIV, KYIV)

Unabhängig davon, ob die Entscheidung getroffen wurde, sich an ein privates Büro oder einen staatlichen Notar zu wenden, sollten sich potenzielle Kunden bewusst sein, dass sich die Kosten für notarielle Dienstleistungen (Vereinbarungen) in Lemberg und Kiew nicht wesentlich unterscheiden können, da die Preisgestaltung durch Vorschriften des Justizministeriums geregelt wird . Ein geringfügiger Preisunterschied ist aufgrund des Einflusses verwandter Faktoren zulässig. Der staatlich festgelegte Standard ist stets den offenen Quellen des Justizministeriums im Internet oder Fachpresse zu entnehmen.

Der Preis für die Zustimmung, Beglaubigung einer Unterschrift durch einen Notar ist der Betrag, den natürliche und juristische Personen für ihren Seelenfrieden und ihr Vertrauen in ihre eigene Sicherheit zahlen. Das Ignorieren des Verfahrens in der modernen Realität der Führung von Geschäftsbeziehungen wird wahrscheinlich nicht spurlos vorübergehen und mit hoher Wahrscheinlichkeit erhebliche finanzielle Kosten, Zeitverlust, Nervenverlust und im schlimmsten Fall – Eigentum verursachen. Ein Risiko dieser Größenordnung ist nicht nur ungerechtfertigt, sondern inakzeptabel.

„BACHINSKY AND PARTNERS LAW ASSOCIATION“ — QUALIFIZIERTE UNTERSTÜTZUNG IN JEDER SITUATION

Rechtsbeziehungen zwischen natürlichen und juristischen Personen sind ein vielschichtiges und komplexes Beziehungsgebiet, das ohne die Hilfe qualifizierter Fachleute nur sehr schwer umzusetzen ist. Selbst wenn zwischen den Parteien ein vollständiges Verständnis erreicht wird, können im Prozess der geschäftlichen oder persönlichen Beziehungen spezifische Nuancen auftreten, die ohne spezielle Kenntnisse und Ausbildung einfach nicht zu lösen sind. Um die Beziehungen zwischen den Parteien angenehmer zu gestalten, wurde 2008 die „Bachynskyi and Partners Bar Association“ gegründet. Unser Ziel ist es, unseren Kunden umfassende Dienstleistungen, Unterstützung und Schutz in allen Phasen der persönlichen oder geschäftlichen Entwicklung zu bieten. Unser Team besteht aus den besten Spezialisten in jedem Bereich, die sich auf die Lösung unterschiedlichster Rechtssituationen spezialisiert haben. Das Team entwickelt und verbessert sich kontinuierlich, wie durch die Anerkennung in der Ukraine und im Ausland belegt. Wir bieten unseren Kunden eine ehrliche und offene Zusammenarbeit mit einer Festpreispolitik. Durch den Abschluss eines Vertrages mit unserem Unternehmen können natürliche und juristische Personen sicher sein, dass sie schnelle und effektive Rechtshilfe im Bereich des Notariats und in jeder anderen Situation erhalten.

[contact-form-7 404 "Not Found"]