UNTERHALTSZAHLUNGEN AUS DEM AUSLAND. EMPFEHLUNGEN UND PRAKTISCHE MASSNAHMEN

Die Erhebung von Unterhaltszahlungen wird für Ex-Ehepartner oft zu einer schmerzhaften Angelegenheit. Besonders kompliziert wird die Problematik, wenn der Unterhaltszahler dauerhaft im Ausland lebt, Ausländer ist oder eine doppelte Staatsbürgerschaft besitzt.

Es besteht ein Irrglaube, dass es praktisch unmöglich ist, Unterhalt von einem Ausländer oder einer im Ausland lebenden Person zu kassieren. Aber die innerstaatliche Gesetzgebung, zahlreiche internationale Rechtsverträge und die entwickelte Gerichtspraxis beweisen das Gegenteil.

Generell lassen sich drei Möglichkeiten des Unterhaltsinkassos bei einem im Ausland lebenden Schuldner unterscheiden, die jeweils ihre eigenen rechtlichen Besonderheiten in der Umsetzung aufweisen.

Der erste Schritt zur Einführung des Mechanismus der Unterhaltszahlung aus dem Ausland wird darin bestehen, herauszufinden, ob zwischen der Ukraine und dem Staat, in dem der Schuldner lebt, ein internationales Abkommen über die Gewährung von Rechtshilfe geschlossen wurde und ob dieser Staat Vertragspartei des Übereinkommens ist über die Erhebung von Unterhaltszahlungen im Ausland. Die Methode und die Reihenfolge der Unterhaltszahlungen hängen davon ab.

AUSSERGERICHTLICHES VERFAHRE

Im Falle eines Dialogs zwischen den Eltern ist der beste Weg, die Frage des Unterhaltseinzugs zu lösen, eine friedliche Beilegung des Streits und der Abschluss eines Kindesunterhaltsvertrags. Eine solche Vereinbarung ermöglicht es Ihnen, das bestehende Problem schnell genug zu lösen, vermeidet langwierige Gerichtsverfahren und wird den Interessen des Kindes am besten gerecht.

Wir empfehlen, bei Abschluss einer solchen Vereinbarung die Verpflichtung zur Erfüllung der Unterhaltspflicht durch Bereitstellung von unbeweglichem Vermögen an das Kind oder durch Erfüllung der gesamten Verpflichtung in einer Zahlung vorzuschreiben. Das heißt, verwenden Sie keine Verknüpfungen zu monatlichen oder anderen Laufzeitzahlungen, systematische Verpflichtungen, da dies den Prozess der Zahlung von Unterhaltszahlungen in Zukunft erheblich erschweren wird.

Bitte beachten Sie, dass für den Fall, dass der Schuldner ukrainischer Staatsbürger ist und sich für einen dauerhaften Aufenthalt in einem Staat ins Ausland begibt, mit dem die Ukraine kein Abkommen über die Gewährung von Prozesskostenhilfe hat, er verpflichtet ist, den gesamten Kindesunterhalt im Voraus zu zahlen.

Ja, der ausreisende Vater (Mutter) muss der Passbehörde am Ort des ständigen Wohnsitzes in der Ukraine ein Dokument vorlegen, das die Erfüllung der Unterhaltsverpflichtungen bestätigt – eine notariell beglaubigte Erklärung, dass die Unterhaltsempfänger keine Anforderungen an die Erhebung von Unterhalt haben Zahlungen oder eine notariell beglaubigte Kopie des Beschlusses des Staatsvollstreckers über die Beendigung des Vollstreckungsverfahrens (wenn die Unterhaltszahlung gemäß einer gerichtlichen Entscheidung durchgeführt wurde).

DIE ENTSCHEIDUNG DES UKRAINISCHEN GERICHTS ÜBER DIE ERHEBUNG VON UNTERHALTSZAHLUNGEN

Die Bestimmungen des ukrainischen Gesetzes „Über das internationale Privatrecht“ ermöglichen es ukrainischen Gerichten, Fälle von Unterhaltszahlungen von ausländischen Bürgern zu prüfen, wenn der Kläger einen Wohnsitz in der Ukraine hat.

Um die Entscheidung des ukrainischen Gerichts im Ausland weiter durchzusetzen, ist es vorzuziehen, die Forderungen im Unterhaltsanspruch in einer soliden Geldform und nicht in einer Aktie (Prozentform) zu formulieren.
Nachdem die Entscheidung des ukrainischen Gerichts erhalten und rechtskräftig geworden ist, muss sie auf dem Territorium des Staates anerkannt werden, in dem der Schuldner lebt. Schließlich wird es aufgrund des Fehlens des Eigentums des Schuldners (falls es wirklich fehlt) unmöglich sein, es in der Ukraine zu vollstrecken.

Dazu ist es erforderlich, die erhaltene Gerichtsentscheidung zusammen mit dem Antrag und dem Antrag auf Anerkennung und Vollstreckung unter Beifügung einer bestimmten Liste von Dokumenten zum Antrag bei der territorialen Justizverwaltung am Ort der Registrierung des Klägers einzureichen. Alle Dokumente werden mit einer Übersetzung in die Sprache des Landes eingereicht, in dem sie ausgeführt werden sollen.

Der Vertreter der Gebietsjustizverwaltung leitet die erhaltenen Schriftstücke zur Erledigung an die zuständige Stelle des Auslandes weiter. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass nicht alle Entscheidungen ukrainischer Gerichte von einem anderen Staat anerkannt werden können und der Vollstreckung unterliegen.

DIE ENTSCHEIDUNG EINES AUSLÄNDISCHEN GERICHTS ÜBER DIE ERHEBUNG VON UNTERHALTSZAHLUNGEN

Die dritte Möglichkeit, Unterhalt im Ausland zu erheben, besteht darin, sich an das Gericht eines anderen Landes zu wenden und eine Entscheidung zu erwirken, die direkt am Wohnort des Schuldners oder am Ort seines Vermögens vollstreckt wird.

Diese Methode kann angewendet werden, wenn es keine Entscheidung des ukrainischen Gerichts gibt, Unterhalt von dem im Ausland lebenden Beklagten zu erheben, wenn die Beilegung solcher Streitigkeiten gemäß den Rechtsvorschriften eines ausländischen Staates am Wohnort des Beklagten erfolgt , wenn es notwendig ist, die Frage der Erhöhung des Unterhaltsbetrags zu lösen, sowie in Fällen, in denen kein Abkommen über die Rechtshilfe zwischen den Ländern besteht, was es unmöglich macht, die Entscheidung des ukrainischen Gerichts auf dem Territorium eines Ausländers durchzusetzen Zustand.
Sie können sich an das Gericht eines ausländischen Staates über die Territorialjustizverwaltung am Ort der Registrierung des Inkassounternehmens wenden.

In einem solchen Fall wird bei der Gebietsjustizverwaltung ein Antrag auf Klärung der Frage der Unterhaltszahlung auf der Grundlage des Übereinkommens über die Erhebung von Unterhalt im Ausland und ein Antrag auf Unterhaltszahlung zusammen mit einem Paket relevanter Belege eingereicht . Das gesamte Dokumentenpaket muss in die Landessprache übersetzt und amtlich beglaubigt werden.

Darüber hinaus übermittelt die territoriale Justizverwaltung das vollständige Dokumentenpaket an die zuständige Stelle des Landes, in dem der Schuldner lebt, zur Prüfung des Antrags in der Sache und zum Einzug des Unterhalts im Falle einer Lösung der Angelegenheit zugunsten des Unterhalts Kollektor. Die Gebietskörperschaft des Justizministeriums ist verpflichtet, den Antragsteller regelmäßig über den Stand der Prüfung des Falles durch die zuständige Stelle des Auslands zu informieren.

Diese Methode ist die beste unter anderen gerichtlichen Mechanismen zur Erhebung von Unterhaltszahlungen. Diese Option reduziert die Verfahrensdauer des Klägers, wenn er die Anerkennung der Entscheidung des Gerichts der Ukraine durchläuft, reduziert die Anzahl der Dokumente, die verschiedenen Instanzen vorgelegt werden müssen, und minimiert die Kosten erheblich, da der Streit tatsächlich reduziert wird zu einem Verfahren vor einem Gericht.

Das Eintreiben von Unterhaltszahlungen von einem Schuldner, der seinen ständigen Wohnsitz im Ausland hat oder Staatsbürger eines anderen Staates ist, ist ein schwieriger und normalerweise langwieriger Prozess (es kann mehr als ein Jahr dauern).

Bei der Wahl der einen oder anderen Methode zur Erhebung von Unterhalt für ein Kind sollte eine Liste wesentlicher Faktoren berücksichtigt werden: das Wohnsitzland des Unterhaltszahlers, das Bestehen eines internationalen Abkommens zwischen der Ukraine und dem Wohnsitzstaat des Schuldners , das Vorhandensein oder Fehlen von Eigentum des Schuldners auf dem Territorium der Ukraine, ob er (sie) im Ausland beschäftigt ist, objektive Umstände, in denen sich das Kind selbst befindet, sein Alter und seine Bedürfnisse usw.

Im Allgemeinen ermöglichen die Rechtsvorschriften unserer staatlichen und internationalen Verträge, denen die Ukraine angehört, bis heute die Lösung von Fragen im Zusammenhang mit der elterlichen Verantwortung für den Unterhalt von Kindern, unabhängig von der Staatsbürgerschaft und dem Wohnort der Eltern und Kinder.

Anastasia Belikova
, stellvertretende Anwältin – Partnerin der Praxis
der Rechtsvertretung von
JSC „Bachynskyi und Partner“
Nataliya Zhemanova

[contact-form-7 404 "Not Found"]